FAQ
Antworten auf Fragen zur Bewerbung für das örtliche Zulassungsverfahren

Hier finden Sie Antworten auf viele Fragen und können zu jeder Kategorie auch eine Anfrage an hochschulstart senden.

Bewerbungen auf ein Studienangebot im Dialogorientierten Serviceverfahren können je nach Vorgabe der Hochschule entweder dezentral oder zentral abgegeben werden. Welchen Weg die Hochschule für Ihren Wunschstudiengang vorsieht, erfahren Sie im Bewerbungsportal von hochschulstart.de.

Ein Link mit der Bezeichnung „Jetzt auf hochschulstart.de bewerben“ in der Detailbeschreibung Ihres gewünschten Studiengangs verweist auf eine zentrale Bewerbungsabgabe, so dass Sie mit einem Klick direkt zur Bewerbungsmaske gelangen.

Lautet der Link jedoch „Zum Bewerbungsportal der Hochschule“, so wissen Sie, dass Sie sich dezentral im hochschuleigenen Portal bewerben müssen. Sie müssen sich dann zusätzlich im Portal der Hochschule registrieren und anschließend dort den weiteren Anweisungen folgen.

Wichtig: In beiden Fällen ist allerdings zuerst eine Registrierung über das Bewerbungsportal von hochschulstart.de für eine Bewerbung erforderlich. Nähere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

Bitte übersenden Sie keine Unterlagen an hochschulstart.de. Postalische Unterlagen müssen, sofern eine Hochschule es wünscht, an diese selbst geschickt werden. Weiterführende Informationen hierzu (bspw. in welcher Form und innerhalb welcher Fristen Unterlagen einzureichen sind) erhalten Sie direkt bei der entsprechenden Hochschule.

Oftmals geben die Hochschulen bereits in der Detailbeschreibung der Studienangebote oder im Verlauf der Bewerbungsabgabe nähere Informationen hinsichtlich einzureichender Unterlagen. Beachten Sie bitte, dass die Hochschulen individuell festlegen, welche Informationen und Dokumente sie benötigen. So reicht manchen Hochschulen z.B. die reine Online-Bewerbung, andere hingegen benötigen zusätzlich Unterlagen in Papierform, die stets an die Hochschulen geschickt werden müssen. Eine einheitliche Regelung gibt es aktuell nicht.

Von einigen Hochschulen wird außerdem – bei zentraler Bewerbungsabgabe über das Portal von hochschulstart.de – ein Antragsformular gewünscht. Sie finden in diesem Fall in Ihrem Benutzerkonto unter „Meine Bewerbungen“ hinter der betreffenden Bewerbung ein Aktions-Icon, mit dem Sie das Antragsformular generieren können. Das ausgedruckte und unterschriebene Antragsformular senden Sie bitte neben eventuell geforderten weiteren Unterlagen innerhalb der festgelegten Frist an die Hochschule.

Fragen zu den Sonderanträgen richten Sie bitte direkt an die entsprechende Hochschule. Beachten Sie bitte, dass sich die Informationen zu den Sonderanträgen auf der Homepage von hochschulstart.de für die bundesweiten Studiengänge (Medizin, Pharmazie, Tier- oder Zahnmedizin) nicht auf die örtlich zulassungsbeschränkten Studiengänge beziehen!

Priorisieren bedeutet, dass Bewerberinnen und Bewerber ihre abgegebenen Bewerbungen (maximal zwölf) in eine persönlich festgelegte Reihenfolge bringen. Hochschulstart.de ist bemüht, Ihnen eine Zulassung für den höchstmöglich priorisierten Studienwunsch zu bieten. Die Reihenfolge der Studienwünsche hat jedoch keine Auswirkungen auf die Zulassungschancen und wird den Hochschulen nicht bekanntgegeben.

Haben Bewerberinnen und Bewerber bis zum Ende der Entscheidungsphase keine manuelle Priorisierung vorgenommen, wird die im Bewerbungsportal von hochschulstart.de vorgegebene Vorpriorisierung (anhand des Eingangsdatums der Bewerbung) für die Vergabe in der Koordinierungsphase 2 automatisch übernommen. Die Möglichkeit der manuellen Priorisierung von Bewerbungen besteht von der Bewerbungsphase bis zum Ende der Entscheidungsphase und hebt die standardmäßige Vorpriorisierung auf. Sollte in diesem Zeitraum keine persönliche Priorisierung durchgeführt werden, gilt die erwähnte Vorpriorisierung.

Wichtig: Nur aktive Bewerbungen können in eine Reihenfolge gebracht werden!

In der Koordinierungsphase 2 ist die Prioritätenliste für die Auswahl des bestmöglichen Angebots maßgebend. Alle niedriger priorisierten Angebote bzw. Bewerbungen scheiden aus dem Verfahren aus. Nur das bestmögliche Angebot sowie alle noch höher priorisierten, offenen Bewerbungen bleiben erhalten. In dieser Phase kann das bestehende Angebot durch ein neues, noch höher priorisiertes Angebot ersetzt werden. Sollten Sie ein Angebot für eine Bewerbung mit der Priorität 1 erhalten, wandelt sich dieses Angebot automatisch in eine Zulassung um. Bei Bewerberinnen und Bewerbern, welche bis zum Ende des Verfahrens für ihre Bewerbung mit der Priorität 1 kein Angebot, aber ein solches anderer Priorität erhalten, wandelt sich das zu diesem Zeitpunkt bestehende Angebot automatisch in eine Zulassung um.

Sie haben noch Fragen? Dann verwenden Sie bitte unser Kontaktformular.

Kontakt

Damit hochschulstart.de Ihre Anfrage bearbeiten kann, füllen Sie bitte alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

bewerbungsabgabe sv

bewerbungsabgabe
Alle mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Frage zur Bewerbungsabgabe für das Serviceverfahren

captcha